Home (Startseite)

wir über uns

Produkte
• Enthärtungsanlagen
• Heißwasser-
      enthärtunganlagen

• Anlagenbauteile
• Ionenaustauscher
• Zubehör
• Entnitratisierungs-
      anlagen

• UO - VE - TE Anlagen
– Voll- und Teilentsalzung
– Umkehrosmoseanlagen
• Filteranlagen
• Filtermedien
• Wasserfilter
• Dosierung
• Messgeräte

Infos

Kontakt

Prospekte

Impressum

 

 

 

Voll- und Teilentsalzung

FIDO DEST Vollensalzungspartonen

FIDODEST Vollentsalzungspatronen machen aus normalem, salzhaltigem Leitungswasser ein salzfreies Wasser.

FIDODEST Vollentsalzungspatronen sind mit einem Mischbettharz gefüllt, das im Durchlauf alle im Wasser enthaltenen Kationen und Anionen entfernt und dafür H+ OH- Ionen abgibt.

FIDODEST Vollentsalzungspatronen haben ein Leitwertmessgerät mit digitaler Anzeige und 2 einstellbaren Grenzwerten, das im Patronenausgang installiert ist. Steigt der Leitwert, der anfänglich unter 1yS liegt, über die eingestellten Grenzwerte an, ist dies durch die Digitalanzeige selbst erkennbar und wird zusätzlich nochmals mittels Kontrollpunkte, Grenzwert 1 bzw. Grenzwert 2 überschritten, angezeigt. Das Mischbettharz wird nach Erschöpfung gegen neues oder regeneriertes Harz getauscht. Das erschöpfte Harz wird mit Salzsäure bzw. Natronlauge in einer Regenerierstation wieder aktiviert.

FIDODEST Vollentsalzungspatronen werden überall dort eingesetzt, wo kleine bis mittlere Mengen salzfreies Wasser für technische Anwendungen benötigt wird.

FIDODEST Vollentsalzungspatronen sind kostengünstig in der Anschaffung, leicht zu installieren und unkompliziert in der Handhabung.

FIDODEST Vollentsalzungspatronen sind in vielen Größen aus Edelstahl oder druckfestem Kunststoff lieferbar.


 
 

Edelstahl-Vollentsalzungspatronen

 Edelstahl-Vollentsalzungspatronen

Füllmenge: 10 bis 100 Ltr. MB Harz
Digitales Leitwertmessgerät mit Grenzwertkontakte

Auch mit 5 bis 60 Ltr. Kunststoffpartonen lieferbar.

  

FIDODEST Teilentsalzungspatronen entfernen aus hartem Leitungswasser die Karbonathärte.

FIDODEST Vollentsalzungspatronen sind mit einem schwach sauren Kationentauscher gefüllt, der im Durchlauf das Kalzium und Magnesium, das an die Kohlensäure gebunden ist, aufnimmt und dafür H+ Ionen abgibt.

FIDODEST Teilentsalzungspatronen sind mit einem Wasserzähler, der im Patronenzulauf installiert ist, ausgestattet. Die Patronenkapazität wird aufgrund der Füllmenge und der Zusammensetzung des aufzubereitenden Wassers berechnet. Ist die Durchflussmenge erreicht, wird die Harzfüllung gegen neues oder regeneriertes Harz ausgetauscht. Das erschöpfte Harz wird mit Salzsäure in einer Regenerierstation wieder aktiviert.

FIDOSOFT Teilentsalzungspatronen werden überall dort eingesetzt, wo karbonathärtefreies Wasser für technische und Lebensmittelanwendungen benötigt wird.

FIDODEST Teilentsalzungspatronen sind kostengünstig in der Anschaffung, leicht zu installieren und unkompliziert in der Handhabung.

FIDODEST Teilentsalzungspatronen sind in vielen Größen aus Edelstahl oder druckfestem Kunststoff lieferbar. 


 

Edelstahl-Teilentsalzungspatronen

 

Edelstahl-Teilentsalzungspatronen

Füllmenge: 10 bis 100 Ltr. TE-Harz
Wasserzähler zur Verbrauchserfassung

Auch mit 5 bis 60 Ltr. Kunststoffpartonen lieferbar.

 

 

 

   HOME | WIR ÜBER UNS | PRODUKTE | INFOS | KONTAKT | PROSPEKTE | IMPRESSUM   © Copyright 2006 by Enfido GmbH · All Rights Reserved
designed by Medienagentur more tr@ffic